Willkommen in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt Erbendorf

gemeinsam - glauben - beten

Der Pfarrgemeinderat hat sich Gedanken über ein Jahresmotto gemacht. In den 3 Worten „gemeinsam – glauben – beten“ lässt sich unser Tun im neuen Kirchenjahr, das mit dem 1. Adventssonntag (1.12.2019) beginnt, gut zusammenfassen.

Gemeinschaft(en) sein, unterwegs im Glauben sein, und immer wieder innehalten und uns auf Gott ausrichten im Gebet – das zeichnet uns als katholische Christen in Erbendorf aus. Mit dem Leitwort „gemeinsam – glauben – beten“ wollen wir im Jahr 2020 besonders auch die ökumenische Zusammenarbeit mit den evangelischen Kirchengemeinden in Erbendorf und Wildenreuth stärken. Genau 100 Jahre sind nämlich seit der Auflösung des Erbendorfer Simultaneums vergangen. Simultaneum ist der Begriff für ein Gotteshaus, das sowohl von katholischer als auch von evangelischer Gemeinde benutzt wird. Unsere jetzige Pfarrkirche war bis vor 100 Jahren die gemeinsame Kirche beider Konfessionen. In einem Festvortrag und einem ökumenischen Kirchenfest begehen wir dieses Jubiläum.